Jan Kasiske

English - Francais - Portugues

Diplom-Wirtschaftspädagoge & Personalentwickler (M.A.) Trainer für HR Management
Systemischer Berater

Schönhauser Allee 6-7 | 10119 Berlin
Telefon: (+49) 2 21 / 16 92 46 46
Fax: (+49) 2 21 / 16 92 46 46
Mobil: (+49) 172 / 6 07 69 13
E-Mail: jan.kasiske@kasiske.com
 
Seminarsprachen:

Deutsch, Englisch, Portugiesisch (BR)

Aktuelle Arbeitsfelder:
Führungskräfteentwicklung, Coaching, Team- und Personalentwicklung, Training, Strategie-Entwicklung, Großgruppenmoderation Organisationsberatung, Weiterbildung von Beratern.

Methodischer Hintergrund:
Systemische Beratung auf Grundlage der Systemtheorien

 

Beruflicher Werdegang und Ausbildung:

2012
Selbstständiger Berater, coach und Trainer am ISBB und kasiske consulting

2005 - 2012
Mobiler Berater im Regionalbüro Trebbin in den Landkreisen Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald, Brandenburgisches Institut für Gemeinwesenberatung
demos (MBT)

2007 - 2009
Teamentwicklung in Kreis- und Landtagsfraktionen im Themenfeld Politikberatung

2006 - 2009
Nebenberufliche Beratungs- und Trainingstätigkeiten für socius gGmbH Berlin, kasiske consulting für Organisationsentwicklung, die Friedrich-Ebert-Stiftung  und viavisionen-Katarina Reichmann für Moderationen

2005 - 2007
Master-Studium Personalentwicklung im lernenden Unternehmen am Zentrum für universitäre Weiterbildung der TU Kaiserslautern

2005
Gründungsmitglied im Berufsverband Gender Diversity
Mobiler Berater im deutsch-polnischen Grenzraum beim Mobilen Beratungsteam Eurokom

2000 - 2004
Sozialpädagogische Tätigkeit in der Jugendhilfe Berlin
Trainer für Demokratie und Weltoffenheit, Bezavta und „Eine Welt der Vielfalt“

2000 - 2002
Lehrbeauftragter am Institut für Wirtschafts- und Erwachsenenpädagogik, FB Interkulturelle Bildung Ausbildung zum Anti-Bias-Trainer am IKM Hamburg und ELRU Johannisburg (S.A.)

1998
Studienabschluss an der FU Berlin und HU Berlin am Institut für Wirtschafts- und Erwachsenenbildung und Institut für universitäre Weiterbildung Berlin

1997 - 1998
Studienbegleitender Masterkurs Theaterpädagogik an der Universität der Künste Berlin (2 Semester)

1993
Auslandsjahr in Brasilien mit Praktika und Spracherwerb

 


Projekterfahrungen

  • Beratung und Entwicklung von Personalentwicklungskonzepten
  • Konzeption und Durchführung von Trainings zu den Themen:
    + Risikokommunikation
    + Argumentationstrainings gegen Rechtsextremismus
    + Argumentationstrainings gegen Stammtischparolen
    + Sebstbehauptung und Selbstsicherheit
    + Gendertraining
    + Gesprächsführung
    + Streit- und Konfliktschule
    + Serviceverbesserung
    + Anti-Bias-Training
    + PR und Öffentlichkeitsarbeit
  • Durchführung von Einzel-Coachings für Führungskräfte und Spezialisten zu Schwerpunkten wie persönliche Entwicklung und Karriere, Präsentations- und Moderationskontexte, Team- und Konfliktführung, spezielle und grundlegende Fragestellungen und Anliegen zur Arbeitsbewältigung und  Leistungssteigerung
  • Großgruppenprozesse und Moderation großer Gruppen mit folgenden Methoden:
    + Appreciative Inquiery
    + World-Café
    + Zukunftswerkstatt
    + OPEN SPACE
  • Beratung und Durchführung von Leitbildprozessen
  • Teamentwicklung und Begleitung von organisationalen Veränderungsprozessen
  • Vorträge und Publikationen zu:
    + Zivilcourage
    + Versammlungsrecht
    + Männer in „Frauenberufen“
    + Systemischer Beratungsansatz beim MBT Brandenburg
    + Change Management im Gemeinwesen
    + Vom Süden lernen: Paradigmenwechsel in der Entwicklungszusammenarbeit
    + Rechtsextremismus und Demokratieentwicklung
    + Partizipation im Gemeinwesen: Bürgerbeteiligung
    + Lernen an Freien Alternativschulen

 

Projekterfahrung mit folgenden Partnern

Alle demokratischen Parteien und deren Abgeordnete, Referenten, Stiftungen und Verwaltung im Landtag Brandenburg und in den Kommunen der Landkreise Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming Landräte, Bürgermeister und Bürgermeisterinnen sowie Verwaltungen in diesen Landkreisen sowie diverse landesweite Verbände (IHK, Landessportbund, Landesjugendfeuerwehr).

Handel / Industrie:

  • Nokia Deutschland
  • BBI Flughafengesellschaft
  • Opel AG
  • Spreewaldkonserve Gossen GmbH
  • Hotelkette van der Falk
  • Deutsche Post AG
  • Wundermann
  • Vispiron
  • Targo Bank

Sozial- und Bildungsdienstleister:

  • Save the children Germany
  • Diakonisches Werk Teltow Fläming
  • AWO Brandenburg
  • Nabu Berlin/Brandenburg
  • SHIA e.V.
  • Viadrina Frankfurt/Oder career center
  • Polizei und Ordnungsämter
  • Verdi
  • Landeszentrale für Politische Bildung
  • LAG für politisch-kulturelle Bildung Brandenburg
  • Bundesverband Freier Alternativschulen und Mitgliedsorganisationen
  • Caritas Berlin/Brandenburg
  • Kirchenkreis Berlin/Brandenburg/Oberschlesische Lausitz
  • SPI Brandenburg
  • Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin (KHSB)
  • Paritätscher Gesamtverband Deutschland

Sozialdienstleister:

  • Diakonisches Werk Teltow Fläming
  • AWO Brandenburg
  • Nabu Berlin/Brandenburg
  • SHIA e.V.
  • Viadrina Frankfurt/Oder career center
  • Polizei und Ordnungsämter
  • Verdi
  • Landeszentrale für Politische Bildung
  • LAG für politisch-kulturelle Bildung Brandenburg
  • Bundesverband Freier Alternativschulen und Mitgliedsorganisationen
  • Caritas Berlin/Brandenburg
  • Kirchenkreis Berlin/Brandenburg/Oberschlesische Lausitz
  • SPI Brandenburg

 

<< Zurück zur Übersicht der Beraterprofile