Führungsreflexion

Ziel ist es, das eigene Führungsverhalten bewusst zu machen, zu analysieren und zu optimieren.

Ob und warum Ihnen Mitarbeiter folgen, hängt maßgeblich von der Art und Weise Ihrer Führung ab. Sowohl der fachlichen Führung und Leitung als auch und in erster Linie von Ihren außerfachlichen Führungskompetenzen. Das Führungsverhalten ist gekennzeichnet durch den Einsatz unterschiedlicher
Führungsstile, der Erfüllung der Bandbreite der Führungsaufgaben (von kontrollieren und koordinieren bis zu kritisieren und motivieren), der bewussten Führung in unterschiedlichen Führungssituationen mit unterschiedlichen Mitarbeitern und der Ausschöpfung der Potenziale in der Teamführung zu mehr Leistungsfähigkeit. Neben der Betrachtung der eigenen, personalen Führungsqualitäten steht zum einen die Betrachtung der Umwelten, in denen Führung stattfindet – die organisationale Perspektive auf die Mitarbeiterführung. Zum anderen können individuelle Persönlichkeitsmerkmale wie das Kontakt-, Entscheidungs- und Ordnungsverhalten sowie Denkgewohnheiten, die das Führungsverhalten beeinflussen und bestimmen, reflektiert werden. Die Führungsreflexion dient Ihrem individuellen Führungs-Check-Up!